7 Tage, 7 Stories – Awareness für Fibromyalgie, ME/CFS & MCS 2019

7 Tage, 7 Stories – Awareness für Fibromyalgie, ME/CFS & MCS Heute, am 6. Mai 2019 startet mein diesjähriges Awareness-Projekt für Fibromyalgie, ME/CFS und MCS: 7 Tage –7 Stories! Leute, was bin ich aufgeregt und freu ich mich! Schon so lange habe ich die Idee zu diesem Projekt und die letzten Wochen habe ich eifrig daran gearbeitet. Es war für mich und für alle Beteiligten eine körperliche, logistische und auch technische Herausforderung.  Aber ich denke, die hat sich mehr als gelohnt. Warum braucht es mehr Awareness? Ich hoffe, ich habe euch jetzt neugierig genug gemacht – worum also geht’s? Um mehr Awareness, oder Bewusstsein für Fibromyalgie, Myalgische Enzephalomyelitis/Chronic Fatigue Syndrom

BSB Vol. 9: „Was, du gehst schon? Sei kein Spielverderber!“

Varianten: „Musst du etwa früh aufstehen und lernen? Uncool!“, „Sei doch mal ein bisschen spontan!“, „Sei doch nicht so langweilig.“ Tja, wo soll ich da anfangen. Vielleicht damit, dass ich zugebe, dass diese Vorwürfe durchaus zutreffen. Ich bin tatsächlich oft ein „Spielverderber“, ich bin uncool, ich bin wenig spontan und ich bin aus der Perspektive Gleichaltriger ziemlich langweilig. Ich meckere über Lärm und ziehe mich oft zurück, weil es mir in Gesellschaft häufig zu laut ist. Ich nehme dann ab einem bestimmten Lärmpegel, einem bestimmten Menschenaufkommen und nach einer gewissen Uhrzeit nur noch spärlich an Gesprächen teil. Ich bin sehr selten bis niemals auf coolen Partys, hippen Festivals, geilen Feten,